PWV Herxheim

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Herxheim
Direkt zum Seiteninhalt
Menue
Neuigkeiten aus unserem Vereinsleben  
3. Planwanderung 2021 am 21. November

Diese Wanderung führte uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln über den Rhein nach Karlsruhe -Durlach. Wegen Bauarbeiten an der Bahnstrecke Germersheim-Wörth und einem Bahnunfall im Bereich Wörth mit Sperrung der Strecke Wörth-Karlsruhe musste die Anfahrt mehrfach kurzfristig umgeplant werden. Letztlich wurde in Fahrgemeinschaften zum Bahnhof Germersheim und von dort mit der Bahn über Graben-Neudorf nach Karlsruhe-Durlach gefahren. Die ersten Höhenmeter wurden mit der Turmbergbahn, der ältesten Standseilbahn in Deutschland, überwunden. Der Ausblick in die Rheinebene war leider durch leichten Nebel etwas eingeschränkt. Der Weg zur Prügelhütte (haben alle Teilnehmer unbeschadet überstanden…) und weiter zum Naturfreundehaus Berghausen war leicht wellig und führte durch Wald und über Wiesen. Im NFH waren wir fast die einzigen Gäste. Gut gestärkt mit schwäbischen Gerichten und Kaffee und Kuchen ging es im Pfinztal nach Grötzingen, von wo wir die Rückfahrt antraten. Diese verlief wie die Hinfahrt reibungslos und fahrplanmäßig, so dass der erste Test, mit öffentlichen Verkehrsmitteln ein Wanderziel anzufahren, erfolgreich abgeschlossen werden konnte.
 
Die Gesundheit unserer Mitglieder ist uns wichtig und hat höchste Priorität.
Daher werden wir dieses Jahr keine weiteren Wanderungen mehr anbieten
und die Weihnachtsfeier muss leider auch ausfallen.
Wann die nächste Wanderung stattfinden wird, machen wir von der Entwicklung der pandemischen Lage abhängig und geben dies im Mitteilungsblatt und im Internet unter www.pwv-herxheim.de bekannt.

 Die Vorstandschaft des PWV Herxheim wünscht allen Wanderfreundinnen und Wanderfreunden

frohe Weihnachten
   und alles Gute im Jahr 2022
                                                      Bleiben Sie gesund!   
 
Fahrt in der Turmbergbahn


Turmberg Ausblick


Blick ins Pfinztal

A.Daum
Zurück zum Seiteninhalt