Plan-Wanderung Oktober - PWV Herxheim

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Herxheim
Direkt zum Seiteninhalt
Menue
Menue
Wanderberichte > 2017



10. Planwanderung am 22. Oktober 2017

 
Es hatte nichts mit womöglich störrischen Wanderern zu tun, daß diesmal der Eselsweg begangen wurde. Ganz im Gegenteil, die Zahl der Teilnehmer war angesichts der etwas zweifelhaften Wetterprognosen für diesen Sonntag mehr als erfreulich. Erwandert wurde also ein Weg in Deidesheimer Umgebung, der den Namen Eselsweg aus dem frühen 18. Jahrhundert hat: 1715 war in Gimmeldingen eine kurpfälzische Zollschranke errichtet worden, die es den Deidesheimern nur mit Eseln ermöglichte, ihre eigenen Mühlen durch den Wald und über einen Berg zu erreichen bzw. ihre Waren zu transportieren. Nachdem die Zölle 1794 von den Franzosen abgeschafft worden waren, war der Weg durch das Tal mit Pferde- und Ochsenfuhrwerken wieder frei. (Nachzulesen im Internet unter https://www.suedlicheweinstrasse.de/daten/touren/wandertourensuche/tour/deidesheim-eselsweg/tour.html) Also wurde dies den damaligen Eseln nachgemacht, d.h. es ging erst ständig hoch und später eben wieder hinunter. Das Ganze über herrlich schmale Pfade, was eine wirklich schöne Wanderung im Pfälzerwald schließlich ausmacht. Spätestens bei der Einkehr im Gasthaus Pfalzblick konnte dann auch der Blick über bunte Weinberge in die Rheinebene genossen werden. Die restlichen Meter bergab führten dann natürlich zum Bus, der zufrieden und trockene Wanderer wieder nach Hause brachte.
 
Die Novemberwanderung führt ins badische Kraichgau und wird wie schon angekündigt am 26.11.17 durchgeführt.
 
Astrid Daum
Zurück zum Seiteninhalt